Kartenmaterial/ charts

Zusätzlich zu digitalen Karten im GPS führen wir auf der Tour auch wieder umfangreiche klassische Papierkarten mit uns. Denn einige für uns wichtige Informationen wie z.B. militärische Sperrgebiete sind auf unseren Digitalkarten nicht verfügbar. Durch die tausenden von kleinen Inseln durch die uns diese Reise führen wird haben wir uns zum größten Teil für Karten im Maßstab 1:50.000 bis 1:100.000 entschieden. Für die schwedische Seite vertrauen wir hier z.B. auf die Serie von Calazo.

Additional to our digital charts in the GPS we use a large number of classic paper charts on tour. Because some important informations like restricted areas are not shown in the digital charts. As we will paddle through thousends of very small islands during this trip we decided to use maps with a scale between 1:50.000 to 1:100.000. On the swedish side for example we use the maps from Calazo.

Veröffentlicht von Markus

in meinen Blogs berichten wir über abenteuerliche Kajakreisen in der Arktis und weltweit.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: