Drugs and Rock’n Roll

Markus hat sich den Rücken vor 2 Tagen verspannt und klagt schon morgens beim Aufstehen. Nach dem Frühstück bekommt er deshalb von Dr. T. eine 800er Iboprofen Tablette und Traumasalbe. Deutliche Besserung ergibt sich dann aber erst als sich Markus an einen Ast hängt und mal richtig lang wird. Nur Riesenfelgen hätten hier wohl besser geholfen, aber das hätte der Ast wohl nicht ausgehalten. Zusätzlich klagt Trenk über eine leichte Magenverstimmung. Gut das wir unsere Reiseapotheke vor Tourbeginn noch einmal aufgefrischt haben. Gestern hat Trenk in einem kleinen Busch hier auf der Insel ein kleines Transistorradio gefunden. Seit dem tönt hier auf der Insel zeitweise ein schwedischer Sender mit Musik der 80er. Eine nette Abwechslung zum Sound von Wind und Wellen. Am Nachmittag präparierten wir die Boote für die Nachtfahrt mit Licht für den Kompass und Stromversorgung fürs Handy.

Markus has a back tension since two days and moans in the morning. After breakfast he gets a 800mg Iboprofon pill and „Trauma“ ointment from Doc T.. He feels much better after he hang from a tree branch and get stretched. Much better would have been a giant swing but the little tree branch would have presumably broken. Additionally Trenk struggles with a light indigestion. Good to know that our medical travel equipment was renewed before our tour start. Yesterday Trenk found a small transistor radio in a bush here on the island. Since then a Swedish radio channel sounds sometimes over our island with music from the 80s. A nice change to the sound of wind and waves. In the afternoon we prepare the kayaks for the night trip with light for the compass and power supply for the mobile phone.

Veröffentlicht von Markus

in meinen Blogs berichten wir über abenteuerliche Kajakreisen in der Arktis und weltweit.

2 Kommentare zu „Drugs and Rock’n Roll

    1. Hi Andreas, Riesenfelgen sind eine turnerische Übung am Reck, bei der man gestreckt durch den Handstand um die Stange schwingt. Da in der unteren Senkrechte Beschleunigung bis zu 6G Auftreten können werden dabei die Wirbel mal richtig lang gemacht. Hat früher beim Turnen oft gut gegen eingeklemmte Nerven oder Ähnliches geholfen.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: