Turku kommt immer näher/ Turku comes closer

Gegen 10 Uhr sind wir auf dem Wasser. Es geht zunächst durch enge Passagen zwischen den Schilfgürteln. Der Wind schiebt uns sanft vor sich her bringt aber auch immer mal wieder Nieselregen mit sich. Je näher wir an Naantali und Turku kommen desto größer und massiver werden die Hütten und Stege am Ufer. In Naantali machen wir eine kleine Hafenrundfahrt, als wir am Ufer der Muminwelt entlangfahren werden wir von einem Seeungeheuer überrascht. Der Angriff geht aber glücklicher Weise glimpflich aus. Weiter geht es an den ersten Industrieanlagen die Turku ankündigen vorbei, bis wir ein Stück nach Süden abbiegen und auf der Halbinsel Ruissalo einen netten Campingplatz finden für die Nacht.

At 10 am are we ready to start. The trip starts with small passages through reed belts. The wind pushs us softly from behind but brings also drizzling rain from time to time. The nearer we come to Naantali and Turku the bigger and more solid are the houses and jetties at the side. In Naantali we do a little side seeing through the Harbour. When we pass the beach of the Moominworld we are surprised by a sea monster. Fortunately the attack ends lenient. We continue and pass the first industrial plants that announce Turku. We turn south a little bit and find a nice campground for the night on the peninsula Ruissalo.

Veröffentlicht von Markus

in meinen Blogs berichten wir über abenteuerliche Kajakreisen in der Arktis und weltweit.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: