Blog

Von Gotland bis Finnland im Kajak/ From Gotland to Finnland in kayaks

Aus dem Chaos wird Neues beginnen/ The new will start from chaos

So wie bei Trenk im Wohnzimmer sieht es aktuell bei uns beiden aus. Die umfangreiche Packliste muss abgearbeitet, Verpflegung eingekauft und verpackt werden. Ob das wirklich alles in die Boote passt ? Nun beim Probepacken am kommenden Freitag werden wir es wissen. The chaos here in Trenk’s living room is typical for both of us.„Aus dem Chaos wird Neues beginnen/ The new will start from chaos“ weiterlesen

Pemmikan selber herstellen/ Self made Pemmikan

Seit vielen Jahren ist meine Lieblingsnahrung auf den Touren im Norden Spagetti mit Pemmikan. Nahrhaft, sättigend und lecker. Für mich perfekt. Leider ist Hr. Metzmacher inzwischen in Rente und die Firma Cathay wurde geschlossen. Da meine Vorräte an Original Pemmikan nun zur Neige gehen habe ich es jetzt erstmals selbst hergestellt. Das Trocknen des Rindfleischs„Pemmikan selber herstellen/ Self made Pemmikan“ weiterlesen

Logistikvorbereitung abgeschlossen/ logistic preparations completed

Inzwischen konnten wir auch die noch offenen organisatorischen Punkte klären für die An- und Abreise. Campingplatz am Startpunkt Oskarshamn Parkmöglichkeit für das Auto für 4 Wochen Fährbuchung von Turku zurück nach Stockholm Busfahrt von Stockholm zurück nach Oskarshamn zum Auto am Ende der Tour Jetzt bleiben uns noch 2 Wochen um die letzten Besorgungen bzgl.„Logistikvorbereitung abgeschlossen/ logistic preparations completed“ weiterlesen

Kartenmaterial/ charts

Zusätzlich zu digitalen Karten im GPS führen wir auf der Tour auch wieder umfangreiche klassische Papierkarten mit uns. Denn einige für uns wichtige Informationen wie z.B. militärische Sperrgebiete sind auf unseren Digitalkarten nicht verfügbar. Durch die tausenden von kleinen Inseln durch die uns diese Reise führen wird haben wir uns zum größten Teil für Karten„Kartenmaterial/ charts“ weiterlesen

Am Anfang steht die Idee/ At the beginning there is just an idea.

Schon das Jahr 2020 war urlaubstechnisch kaum zu planen. Für 2021 hatten wir noch die Hoffnung das sich die Grenzen frühzeitig öffnen würden und so eine Reise nach Grönland möglich wäre. Durch die im Frühjahr aber immer noch undurchsichtige Lage haben wir dann im Juni endgültig umgeschwnkt und beschlossen in diesem Jahr die schwedischen und„Am Anfang steht die Idee/ At the beginning there is just an idea.“ weiterlesen


Meinem Blog folgen

Erhalte Benachrichtigungen über neue Inhalte direkt per E-Mail.

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten